Ein Schiff führen – sich führen – andere führen.

Semaphore

Hamburger Segel Akademie

die hsa, die Idee, der Traum.

Warum gibt es für Golf, Tennis oder Skifahren Privatlehrer, aber nichts Vergleichbares auf dem Wasser?
Wie viele Leute sitzen in Segelkursen und suchen eigentlich etwas anderes als diesen Segelschein?
Warum geht es bei Personalentwicklung auf dem Wasser immer bloß um Team-Building?
Aus diesen Überlegungen entstand vor vielen Jahren die Idee der hsa.

Die hsa steht für das perfekte, weil individuell zugeschnittene, Lernen und Lehren auf dem Wasser.
Wer immer irgendetwas auf dem Wasser bewegen will – sich oder andere – bekommt von uns das darauf individuell zugeschnittene Programm und die beste Trainerin oder den besten Trainer.

Uns macht es immer wieder Spaß, Wünschen, Vorstellungen und Ideen zuzuhören und herauszufinden, mit welchem Lernprogramm, Trainer und Schiff das klappen könnte. Lernen kann so schön sein!

Wir werden am Ende der Saison wieder zusammensitzen und auf den Kunden mit dem verrücktesten, erreichten Lernziel anstoßen. Immer neue und unkonventionelle Wege zu finden wie man etwas vermitteln kann, selber weiter lernen, mitfließen und dabei sein wenn jemand große oder kleine Schritte auf dem Wasser macht… das bleibt der Traum.
  • Personal Training:
    Was immer Sie lernen wollen, in Praxis oder Theorie, wir wählen aus einem umfangreichen Pool kompetenter Trainer/Innen Ihren persönlichen Coach aus, der oder die es Ihnen an Bord oder an Land vermittelt. Wir finden gemeinsam Ihren idealen Weg, zu lernen.
  • Personnel Development:
    Wir zeigen Ihnen, wie groß die Bühne Schiff für Ihre Personalentwicklung wirklich sein kann. Nutzen Sie die Bühne – wir bieten Ihnen Trainer und Trainerinnen, Schiffe und Module, die Sie dabei unterstützen, Ihre an Land begonnenen Prozesse auf dem Wasser effektiv weiterzuführen!